•  
  •  
 
Situationsplan

  • Wettingen im Schweizer Kanton Aargau ist verkehrstechnisch gut erschlossen (20km ab Zürich, 2km ab Baden).
  • Das Kloster Wettingen befindet sich auf der Limmathalbinsel im Süden der Gemeinde und liegt fünf Gehminuten vom Bahnhof Wettingen entfernt.
  • Der rote Turm der Klosterkirche Wettingen ist von weitem zu sehen und bietet eine gute Orientierungshilfe.
  • Die nahegelegene erste öffentliche Standseilbahn im Kanton Aargau ermöglicht einen kleinen Ausflug zum Fluss Limmat.

Das Wettinger Jesuskind befindet sich in der Kapelle des Kreuzgangs.

Die Adresse lautet:

Kloster Wettingen
Klosterstrasse 11
5430 Wettingen
Schweiz

Weitere Informationen unter Kloster Wettingen der Kantonsschule Wettingen.


Öffentliche Verkehrsmittel

  • Der Zugreisende erreicht Wettingen mit der S-Bahn S6 oder S12.
  • Der Busreisende benutzt die Buslinien 3, 4 oder 8 der RVBW und steigt bei den Bushaltestellen "Wettingen SBB" oder "Wettingen Kloster" aus.

Auto

  • Der Autofahrer verlässt die Autobahn A1 bei der Ausfahrt 55 (Neuenhof / Wettingen-Zentrum) und folgt der Schwimmbadstrasse in Richtung Wettingen bis zum Lichtsignal mit der braunen Tafel "Kloster Wettingen".

Zu Fuss

  • Der Klosterbesucher auf der Limmathalbinsel verlässt im Bereich der Klosterstrasse 12 den Weg und benutzt die Gasse "Klosterparkgässli".
  • Der Eingang zur Klosterkirche befindet sich links zu Beginn des "Klosterparkgässli".
  • Der Eingang zum Kreuzgang befindet sich links gegen Ende des "Klosterparkgässli".